Union Brauerei Bremen

Union Brauerei – Craft Bier made in Bremen

In Bremen trinkt man nur Beck’s, Haake-Beck und Hemelinger? Falsch! Craft Bier heißt der inzwischen gar nicht mehr so neue Trend unter den Bierliebhabern. Besonders tut sich dabei seit Ende letzten Jahres die Bremer Union Brauerei hervor. Mit sechs Hauptsorten – Rotbier, Kellerpils, Porter, Pale Ale, Weißbier und Hanseat 2.0 – sowie weiteren „Spezial-Bieren“ wie dem Bremer Eiswett Bier oder dem Summer Ale weist die Freie Brau Union Bremen seit der Gründung Ende 2015 bereits eine abwechslungsreiche Produktpalette auf.  Kein Wunder, dass die Craft Biere längst kein Geheimtipp mehr sind und inzwischen in vielen Kneipen, Restaurants, Super- und Getränkemärkten in und um Bremen zu haben sind.


Bereits im Jahre 1907 wurde die Union Brauerei gegründet, allerdings im Jahre 1968 wieder geschlossen. 2014 wurde das historische Bauwerk im Stadtteil Walle, welches inzwischen unter Denkmalschutz steht, neu erworben und anschließend das neue Sudhaus genau dort gebaut, wo früher das alte Sudhaus seinen Platz hatte. Seit Ende 2015 wird auf dem alten Gelände – natürlich mit neuer Technik – wieder nach alter Biertradition Bier gebraut.


Nordblogger meets Union Brauerei


Union Brauerei BremenAm vergangenen Wochenende hatten wir – zusammen mit anderen Nordbloggern – die Möglichkeit, die Brauerei im Rahmen einer Brauereiführung zu begutachten. Carsten Eger, Brauingenieur und Biersommelier der Union Brauerei, stand uns Bloggern dabei Rede und Antwort. So erfuhren wir nicht nur mehr über die Geschichte des Bieres und das Reinheitsgebot, sondern konnten uns die Technik anschauen und unter anderem verschiedene Malzsorten probieren.


Im Anschluss ging es für uns noch zur Bierverkostung. So konnten wir uns durch das Sortiment trinken und nebenbei noch einiges über Bier und Aromen lernen. Als persönlicher Favorit beim Bier-Tasting kristallisierte sich übrigens das fruchtige Summer Ale heraus. Da sich der Sommer aber seinem Ende zuneigt, dürften auch die letzten Liter dieser saisonalen Sorte wohl bald leer getrunken sein…


Da das Braugasthaus der Brauerei mit einer äußerst lecker klingenden Speisekarte lockt, ließ es sich der Großteil der Nordblogger nach der Bierverkostung nicht nehmen, auch noch das Essen zu testen. Pulled Pork Burger, Süßkartoffelfritten, Knipp, Matjes-Stullen, Wiener Schnitzel, Lemon Cheese Cake – hier findet sich für jeden Geschmack etwas. Dazu ein Bierchen oder gar einen Bier-Cocktail… Was will man mehr?!


Union Brauerei BremenBier erleben – Brauereiführung, Bierseminar & Brautag in der Union Brauerei


Wenn ihr die Union Brauerei und ihre Biere besser kennenlernen wollt, könnt ihr euch für eine einstündige Brauereiführung, ein Bierseminar (2,5 Stunden) oder gar einen Brautag (8 Stunden) anmelden. Hier bekommt ihr Termine und weitere Infos sowie Kontaktmöglichkeiten. Wer sich mit „Fan-Artikeln“ eindecken will, der findet vor Ort im Brauerei-Shop neben den Biersorten auch T-Shirts, Hoodies, Gläser und mehr.


2. Bremer Craft Bier Tage im September


Allen Bierkennern und -liebhabern können wir den 16. bis 17. September 2016 (Freitag: 16 – 24 Uhr, Samstag: 11-21 Uhr) ans Herz legen. Dann finden in und an der Union Brauerei die 2. Bremer Craft Bier Tage statt. Mit dabei sind unter anderem Brewer’s Tribute, Brolters, Hopper Bräu, Ratsherrn, Schoppe Bräu und Störtebeker.


Adresse


Union Brauerei, Theodorstrasse 12/13, 28219 Bremen



Website


brauerei-bremen.de


Vielen Dank an Carsten für das tolle Event und an Heike für die Organisation!



Eingestellt von:


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar