HanseLife 2015

HanseLife 2015 – 9 Tage erleben, entdecken, einkaufen

Vom 12.- 20. September dieses Jahres öffnete die größte Verbrauchermesse hier im Nordwesten – die HanseLife – zum neunten Mal ihre Tore. Die Bremer Messehallen 2-7 sowie das Freigelände der Bürgerweide hatten alles zu bieten, was das Herz begehrt.


Nach der Devise „Entdecken-Erleben-Einkaufen“ strömten rund 75.000 Menschen durch die Hallen der ÖVB Arena und wurden überwältigt von einer Vielzahl an Ausstellern. Aus jedem Bereich des Lebens gab es etwas zu entdecken, von Gürtelschnallen, sämtliche Dekoration, Kleidung, Weihnachtsartikel, Büchern, Bio- und Gewürzständen bis hin zu Gartenmöbeln, Whirlpools, Massagestühlen, Küchen, Sofas, Autos, Autozubehör und vielem mehr. Wenn man sich bis dahin noch mit dem Geld ausgeben zurückhalten konnte, dann aber spätestens bei der vielfältigen Auswahl an Essen und Getränken nicht mehr. Es gab diverse Kuchen, Bayrisches, Crepes, Zuckerwatte, Süßes, Käse, Schinken… einfach alles, was das Herz begehrt. Außerdem viel besucht waren die zahlreichen Weinstände mit einer beachtlichen Auswahl verschiedener Weine.


Besonders toll an der HanseLife ist unter anderem die Beratung vor Ort. Die Aussteller nehmen sich die Zeit, um einem das Produkt näher zu erklären und führen es auch vor. Natürlich ist das Ausprobieren/ Testen der Produkte, ob es sich nun um einen Sparschäler, um das Essen oder um Massagesessel handelt, durchaus erwünscht und erlaubt.


Ich hoffe, wenn ihr dieses Jahr nicht kommen konntet, dass ihr mit den Fotos einige Eindrücke bekommt und vielleicht sogar Lust bekommt nächstes Jahr die HanseLife zu besuchen.


Noch eine kleine Info:
Falls ihr genau solche Weihnachtsfans seid wie ich, empfehle ich die Christmas & MORE, die vom 20.-22. November in den Messehallen 6+7 stattfindet. Mit dabei ist, wie im Vorjahr auch, der Bottle Market, der für Besucher der Christmas & MORE kostenfrei zugänglich ist.





Eingestellt von:


Schlagwörter: , , , , ,