Holiday on Ice

Holiday on Ice gastiert mit „Time“ in der ÖVB-Arena

Show meets Sport hieß es gestern Abend bei der Bremen-Premiere von „Time“, der aktuellen Produktion der Erfolgsshow Holiday on Ice. Beim Auftakt der insgesamt sieben Gastspiele in der ÖVB-Arena zeigte das 26-köpfige Ensemble auf einer Fläche aus 30.000 Litern gefrorenem Wasser sein ganzes Können und begeisterte das hiesige Publikum von Anfang bis Ende.


Die Eisrevue dreht sich – wie der Name schon verrät – um Zeit in einem übertragenen Sinn. Es geht um die schönsten Erinnerungen im Leben, um Momente, in denen man die Zeit anhalten möchte und die man nie vergessen will. Mit farbenfrohen Kostümen, Deko und Lichteffekten bringen die Eiskunstläufer rund um Annette Dyrt, fünffache deutsche Meisterin im Eiskunstlauf, und Yannick Bonheur, fünffacher französischer Meister, große Gefühle aufs Eis.


„Time“ ist während der vier Gastspieltage an insgesamt acht Terminen zu sehen. Tickets gibt es ab 29,90 Euro unter Tel. 0421 – 35 36 37 (Eventim), Tel. 0421 – 36 36 36 (Nordwest-Ticket), online unter www.eventim.de und www.nordwest-ticket.de sowie an der Abendkasse.


Fotos von der gestrigen Bremen-Premiere:




Eingestellt von:


Schlagwörter: , , , ,