Irish Celtic

„Irish Celtic“ verzaubert das Metropol Theater mit irischer Lebenslust

Wenn in den ersten Reihen Whisky gereicht wird und sich die Bühne des Metropol Theaters in ein Irish Pub verwandelt, dann kann das nur eines bedeuten: Das Ensemble von „Irish Celtic – Spirit of Ireland“ ist zu Gast in Bremen. 


Schauplatz des Abends: Das „Irish Celtic“, ein traditionelles Irish Pub auf der grünen Insel. Sein Besitzer, der raubeinige Paddy Flynn, nimmt das Publikum mit in das zweite Zuhause der Iren und zeigt, was einen typisch irischen Kneipenabend ausmacht. Neben der Geselligkeit gehören dazu nämlich auch jede Menge Guinness, Whisky, Live-Musik, Tanz und vor allem Lebensfreude.


Fast zwei Stunden lang führt er zusammen mit einer fünfköpfigen Band sowie 16 Tänzerinnen und Tänzern durch die Geschichte Irlands. Vom keltischen Ursprung über die Hungersnot im 19. Jahrhundert bis hin zum Untergang der „Titanic“ – mit seinen zahlreichen Anekdoten gepaart mit gälischem Humor bringt der Pub-Wirt den Zuschauern die bewegende Vergangenheit der Iren auf eine mitreißende Art und Weise näher.


Die eigentliche Hauptrolle der Show spielt jedoch der Tanz. Das hervorragende Ensemble mit einigen der weltweit besten Tänzerinnen und Tänzern des Genres präsentiert so ziemlich alles, was der Irish Dance zu bieten hat: vom traditionellen Sean-nós bis hin zum modernen irischen Stepptanz. Alles natürlich auf allerhöchstem Niveau und mit größter tänzerischer Präzision!


Dass die Tradition bei den Iren eine große Rolle spielt, zeigt auch die musikalische Begleitung des Stücks. Mit traditionellen Instrumenten wie Dudelsack, Akkordeon, Gitarre, Geige und Flöte spielen die Live-Musiker klassische Folk-Songs und mystische Melodien, die perfekt zur Stimmung passen und die tänzerische Darbietung wirkungsvoll untermalen.


Unser Fazit: Knapp zwei Stunden von „Irish Celtic“ fühlen sich ein klein wenig an wie ein Ausflug auf die grüne Insel. Die Energie und die gute Laune des Ensembles sind mitreißend und die schnelle Fußakrobatik der Tänzer mehr als beeindruckend. 


Noch bis zum 29.12.2019 könnt ihr die Tanzshow im Bremer Metropol Theater live erleben. Am heutigen Samstag spielt das Ensemble zwei Shows um 15 und 20 Uhr, am morgigen Sonntag findet um 19 Uhr die letzte Show hier in Bremen statt. Danach folgen weitere Gastspiele in Dortmund, Chemnitz, Stuttgart, Baden-Baden, Basel, Düsseldorf, Essen und Frankfurt.


Tickets bekommt ihr über die nationale Tickethotline 01806 – 10 10 11 (0,20 €/Anruf. inkl. MwSt. a.d.dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Min. inkl. MwSt.) oder online unter www.tickets-direkt.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse.


Termin


28.12.2019 (15 und 20 Uhr)
29.12.2019 (19 Uhr)


Adresse


Metropol Theater
Richtweg 7-13
28195 Bremen


Website


www.irish-celtic.de



Eingestellt von:


Schlagwörter: , , , , , ,