Sixdays Bremen 2019

Sixdays 2019: Gesamtwertung Tag 2

Mit einer starken Leistung am zweiten Tag der 55. Sixdays konnte sich das belgische Duo Iljo Keisse und Jasper De Buyst (Team elements pure) am gestrigen Freitag an die Spitze kämpfen. Dicht gefolgt werden die beiden Fahrer von Wim Stroetinga und Moreno De Pauw (Team Adler Solar) sowie Simone Consonni und Tristan Marguet (Team Schulenburg). Die Führenden knackte in der kleinen Jagd die Hundert-Punkte-Marke und sicherten sich damit den entscheidenden Rundenvorsprung. Fünf weitere Teams folgen mit einer Runde Rückstand.


Entwarnung gab es beim Team ÖVB: Jesper Mørkøv konnte trotz seines gestrigen Sturzes gemeinsam mit Christian Grasmann wieder am Wettbewerb teilnehmen.


Als Mann des Abends wurde Robert Förstemann gefeiert. Der 32-jährige Sprintstar übernahm die Gesamtführung im Sprinterwettbewerb und knackte darüber hinaus mit einer Zeit von 8,695 Sekunden den Bremer Bahnrekord.


Ein weiteres Highlight des Abends: Die ehemaligen Gewinner der Bremer Sixdays Marco Villa, Carsten Wolf, Jimmi Madsen, Alex Rasmussen, Marcel Kalz und Leif Lampater fuhren anlässlich des 55. Sixdays-Jubiläums das „Rennen der Sieger“. Bei diesem 55-Runden-Dernyrennen konnte sich Leif Lampater an der Spitze behaupten. Er hatte erst vor wenigen Monaten seine aktive Karriere beendet.


Gesamtwertung nach Tag 2
































































































Rang Name Teamsponsor Runde Punkte
1 Keisse Iljo – De Buyst Jasper elements pure 0 102
2 Stroetinga Wim – De Pauw Moreno ADLER Solar 1 88
3 Consonni Simone – Marguet Tristan Schulenburg 1 87
4 Hester Marc – Reinhardt Theo swb 1 65
5 Burkart Achim – Graf Andreas DATAGROUP 1 60
6 Grasmann Christian – Mørkøv Jesper ÖVB 1 46
7 van Zijl Melvin – Hesters Jules ATLANTIC Hotels 6 14
8 Bommel Henning – Malmberg Matias bremen eins 8 29
9 Liß Lucas – Pirius Hans Sonne am Haus 11 5
10 Frederiksen Oliver Wulff – Beyer Maximilian Der Installatör 12 32
11 Harrison Joshua – Augenstein Moritz Courtyard by Marriott 12 12
12 Boussaer Bryan – Schmiedel Sebastian bike it 13 0


Eingestellt von:


Schlagwörter: , , , ,