Rudelsingen

Rudelsingen – Karaoke für alle!

Am vergangenen Dienstag fand zum 11. Mal das Rudelsingen in Bremen statt und auch die SchnoorSchnacker haben sich dies nun endlich mal angeschaut. Bei dieser Veranstaltung muss sich nicht ein einzelner Sänger wagemutig an das Mikro trauen, um sich dem Urteil der Zuhörer auszusetzen – im Modernes singt das gesamte Publikum. Rudelsingen – das ist eben Karaoke für alle!


Die Songtexte wurden per Beamer an die Wand gestrahlt, an der sonst große Bandplakate hängen, und auf der Bühne gab Team Bröker den Ton an. Das Team aus Vater und Sohn spielte abwechselnd Gitarre, Ukulele und Snare Drum und sang natürlich kräftig mit: der eine ein Altrocker, wie er im Buche steht und zu dem die E-Gitarre absolut passte, der andere mehr aufgedreht und flippig.


Rudelsingen im ModernesDie Stimmung war gut: Laut wurden Lieder wie „Whiskey in the jar“, „Viva Colonia“ und „Ich liebe das Leben“ mitgesungen. Glücklich lächelnd stimmte die Menschenmenge „Wonderful Tonight“ von Eric Clapton an und bei „Die kleine Kneipe“ von Peter Alexander hakten sich die singenden Reihen ein und schunkelten munter mit. Schlagerfans und Freunde des guten alten Rocks sind bei dieser Veranstaltung bestens aufgehoben.


Leider war ich mit den Erwartungen zu der Veranstaltung gekommen mehr moderne Lieder zu singen und von einer größeren Band begleitet zu werden. Die jüngere Generation war gering vertreten, dafür aber umso mehr die Hörerschaft von Bremen 1 und NDR 1. Für dieses Publikum war die Songauswahl sehr gut getroffen. Auch das Halbplayback war für den Eintrittspreis von 9 € absolut gerechtfertigt.


Rudelsingen im ModernesGesungen wurden 3 Sets mit jeweils 8 Liedern. In den Pausen versorgte die Bar des Modernes die Besucher mit kühlen Getränken, um die warm gesungenen Kehlen zu kühlen.


Mit dem Ohrwurm „Adelheid schenk mir einen Gartenzwerg“ von den Jacob Sisters ging ich während des dritten Sets nach Hause. Die gebotenen Songs gehörten leider einfach nicht so ganz zu meinem Musikgeschmack.


Das nächste Rudelsingen im Modernes findet übrigens am 12.04.2016 statt. Tickets sind aktuell noch verfügbar, doch Interessierten empfehle ich die Anmeldung zu nutzen, da die Veranstaltung in der Vergangenheit auch schon ausverkauft war.


 



Eingestellt von:


Schlagwörter: , , , , , ,