SIXDAYS BREMEN 2020

Sixdays 2020: Gesamtwertung Tag 2

Tag 2 der diesjährigen SIXDAYS BREMEN ist vorbei und Team DATAGROUP mit den beiden Fahrern Andreas Graf und Marc Hester konnte seine Führung vom Vortag mit 72 Punkten erfolgreich verteidigen. Dicht gefolgt wird das österreichisch-dänische Duo, das als einzige Mannschaft nach diesem Renntag in der Nullrunde liegt, von den Weltmeistern Theo Reinhardt und Morgan Kneisky vom Team swb (92 Punkte) und Kenny De Ketele und Nils Politt vom Team Schulenburg (78 Punkte).


Und auch am zweiten Renntag sorgten Oliver Wulff Frederiksen und Moritz Augenstein vom Team Atlantic Hotels wieder für ein sportliches Highlight: Die beiden Fahrer konnten ihren am gestrigen Abend aufgestellten Bahnrekord im 500-Meter-Zeitfahren mit einer Zeit von 27,336 Sekunden erneut unterbieten.


Im Sprinterwettbewerb konnte der Tscheche Tomás Bábek seine Führung verteidigen. In der Tabelle steht der 32-Jährige nun zwei Punkte vor dem Zweitplatzierten Robert Förstemann.


Eine Premiere gab es am frühen Freitagabend: Erstmals fand der Elite-Cup im Rahmen des Bremer Sechstagerennens statt. In der ersten Etappe wurden die Portugiesen João Matias und Rui Oliveira ihrer Favoritenrolle gerecht. Ihnen folgt das russische Duo Kirill Sveshnikov und Lev Gonov vor den Deutschen Milan Henkelmann und Elias Richter.


Gesamtwertung nach Tag 2
































































































Rang Name Teamsponsor Runde Punkte
1 Graf Andreas – Hester Marc DATAGROUP 0 72
2 Reinhardt Theo – Kneisky Morgan swb 1 92
3 De Ketele Kenny – Politt Nils Schulenburg 1 78
4 Marguet Tristan – Beyer Maximilian ÖVB 1 75
5 Stroetinga Wim – Selenati Nico SAIL Bremerhaven 1 49
6 Frederiksen Oliver Wulff – Augenstein Moritz Atlantic Hotels 2 83
7 De Pauw Moreno – Rohde Leon AVM 2 39
8 Bommel Henning – Pieters Roy TKP Steuerberatung / Rosenboom Menges Klindwort 7 32
9 Harrison Joshua – Pirius Hans Bremen Eins 10 30
10 Boussaer Bryan – Bradbury Stephen Nordwest Ticket 11 26
11 Happke Luca Felix – English Felix Courtyard by Marriott 14 16
12 Malcharek Moritz – Zijl van Melvin Fruchthaus Hulsberg 15 8

Noch bis zum 14.01.2020 finden die SIXDAYS statt. Bis dahin könnt ihr das Sport- und Showprogramm in der ÖVB-Arena sowie den angrenzenden Messehallen erleben. Heute erwarten euch neben dem Radrennen u. a. noch Auftritte von ATC und dem Mütze Katze DJ Team. Außerdem könnt ihr die ganze Nacht im DEKA-DANCE-Bereich feiern.


Weitere Infos zu den SIXDAYS BREMEN bekommt ihr unter sixdaysbremen.de.



Eingestellt von:


Schlagwörter: , , , , , ,