GOP Bremen: Premiere “Waschsalon”

Das GOP Varieté-Theater wird zum „Waschsalon“

„Waschsalon – Ein Kessel Buntes!“ heißt der neueste Streich des GOP Varieté-Theater Bremen, der am vergangenen Donnerstag Premiere in der Überseestadt feierte. Noch bis zum 5. Mai 2019 zeigt das Ensemble seine artistischen Darbietungen zwischen Waschmaschinen, Weichspüler und Münzautomaten.


In unserem Waschsalon durchleben verschiedenste Personen einen wilden Schleudergang der Gefühle“, erklärt Regisseur Ulrich Thon das Stück. So unterschiedlich die Menschen sind, die sich in einem Waschsalon begegnen, so verschieden sind auch die Steckenpferde der Künstler. Sibongile Prudence zum Beispiel zeigt ihr Können in Form von Gesang und Tanz. Von ihr stammt auch die Choreographie des Stücks.


Slapstick Comedy vom Feinsten liefert Broadway-Comedian Tom Murphy in seiner Rolle als Geschäftsmann, der augenscheinlich noch nie zuvor in einem Waschsalon war. Mit viel Witz und Charme – und der Unterstützung einer jungen Dame aus dem Publikum – mischt er den GOP-Waschsalon auf.


Außerdem begeistern der Berliner Artist Herr Benedict mit seinem Cyr Wheel, Asha Mohamedy mit ihrer Hula-Hoop- sowie Vertikaltuchakrobatik und die Österreicherin Claudia Coco Baricz mit ihrem Luftwürfel und ihrer Kontorsionsperformance das Publikum, während sie auf ihre Wäsche warten.


Atem anhalten heißt es bei der Performance von Mohamed Tadei. Neben Handstandartistik beherrscht er das Balanciergerät Rola Rola perfekt und verursacht so einige staunende Gesichter im Publikum. Gleiches gilt für Natalia Krivonos und ihre einzigartige Antipoden-Jonglage. Eine weitere Spezialität von ihr: die Kunst des Quick Change.


Darren Burrel zieht die Zuschauer mit einer ganz besonderen Darbietung in seinen Bann: Seifenblasenkunst. Mit seinen spektakulären Seifenblasenkreation verzaubert er Jung und Alt gleichermaßen.


Unser Fazit


Mit „Waschsalon“ hat das GOP erneut eine faszinierende und abwechslungsreiche Show umgesetzt. Live-Musik trifft hier auf Comedy, Tanz und natürlich Artistik. Unser persönliches Highlight ist Darren Burrel mit seiner Seifenblasenkunst. Einfach bezaubernd!


Termine


„Waschsalon“ läuft vom 14. März bis zum 05. Mai 2019 im GOP Varieté-Theater Bremen. Showtime ist immer von Mittwoch bis Sonntag.


Extra-Tipps


In den Osterferien vom 06. bis 23. April 2019 lädt das GOP mit der Aktion „Kids für Nix“ je ein Kind bis einschließlich 14 Jahre in Begleitung eines regulär zahlenden Erwachsenen in die Show ein. Die Aktion gilt allerdings nicht sonn- und feiertags.


Ein weiteres Special: Am 30. April 2019 kann im GOP in den Mai getanzt werden. Tickets für den „Tanz in den Mai“ in der ADIAMO Eventlocation inklusive Aperitif sind bereits ab 9 Euro pro Person erhältlich. Zusätzlich kann die Show oder auch das Grillbuffet oder ein 3-Gänge-Menü gebucht werden.


Tickets


Karten für die Show gibt es bereits ab 34 Euro. Ein Showticket inkl. 2-Gänge-Menü ist bereits ab 48,50 Euro erhältlich. Kinder bis einschließlich 14 Jahre bekommen 50% Rabatt, Schüler und Studenten bis einschließlich 27 Jahre 30% Rabatt auf den regulären Ticketpreis.


Die Preise im Detail:



  • Mittwoch und Donnerstag (20 Uhr): 34 Euro

  • Freitag und Samstag (18 und 21 Uhr): 39 Euro

  • Sonntag (14 und 17 Uhr): 34 Euro


Informationen und Buchungen sind unter Tel. 0421 – 89 89 89 89 oder unter www.variete.de möglich.




Eingestellt von:


Schlagwörter: , , , , ,